Plus500 Betrug, Abzocke oder seriös?

Plus500 ist mittlerweile kein kleiner Forex Broker mehr und deswegen rückt dieser Anbieter auch immer wieder an die Öffentlichkeit. Die Stimmen zu Plus500 sind gemischt. Das hat keinen bestimmten Grund und heißt noch noch lange nicht, dass Plus500 Betrug ist. Dieser Artikel soll zeigen wie seriös dieser Broker tatsächlich ist. Denn wenn man googelt, findet man schon Behauptungen, die mit Betrug gleichzusetzen sind. Sie können sich auch direkt selbst ein Bild machen indem Sie auf diesen Link klicken und zu Plus500 gelangen.

Was besorgt also diese Trader, die Plus500 für Betrug halten? Zum einen, dass die Firma dahinter nicht so transparent ist wie zum Beispiel bei AvaTrade. Es ist auf den ersten Blick nicht klar ersichtlich wie gut Plus500 überhaupt reguliert ist bzw. ob es reguliert ist.

Die bekanntesten Vorwürfe von Tradern betreffen allerdings die Plus500 Plattform selbst. Hier bewegen sich die Vorwürfe zwischen Plus500 manipuliert die Verläufe der Charts und der Unzufriedenheit mit Trading Tools oder dem Support. Dazwischen liegen also Welten, denn ein schlechter Support oder schlechte Analysetools haben noch nichts mit Manipulation oder Betrug zu tun.

Vorwürfe, dass Plus500 Trades zu ungunsten der Trader manipuliert sind nach heutigem Stand nicht haltbar. Leider gibt es diese Vorwürfe immer wieder bei vielen Brokern dieser Welt. Der Hauptgrund warum solche Gerüchte überhaupt in die Welt gesetzt werden ist der, dass jeder Trader glaubt profitabel handeln zu können und wenn es eben nicht nach seiner Nase geht, muss die Plattform schuld sein. Das heißt jetzt nicht, dass es keine Forex Plattformen gibt, die betrügen sondern dass man meistens sehr genau schauen muss von wem diese Vorwürfe kommen und wie stichhaltig sie sind.

Was schon wesentlich problematischer ist, sind Probleme bei Auszahlungen. Das ist eine sehr bekannte und einfache Betrugsmasche. Der Broker akzeptiert alle Einzahlungen, aber wenn der Trader seine Verdienste auszahlen möchte, wird die Auszahlung verweigert. Aber auch hier ist Vorsicht geboten, denn bei manchen Tradern gibt es gute Gründe warum die Auszahlung verweigert wird. Der häufigste Grund ist, dass gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen wird wie zum Beispiel Scalping. Scalping wird nicht von allen Brokern erlaubt, trotzdem machen es viele Trader und beschweren sich dann, dass ihre Auszahlung verweigert und das Konto geschlossen wird. Forex Trading ist kein Kindergarten! Lesen Sie die Nutzungsbedingungen bevor Sie eine Einzahlung machen. Ähnlich ist es bei Plus500.

Plus500 macht kein Geheimnis daraus, dass Accounts geschlossen werden wenn Scalping betrieben, oder der 25 Euro gratis Bonus mehrfach abgegriffen wird. Scalping wird von Plus500 als eine Position definiert, die weniger als 2 Minuten geöffnet ist. Und Plus500 schließt Konten erst dann wenn Scalping zur Regel wird. Wenn Sie also eine handvoll kurze Trades machen, ansonsten aber normal traden, brauchen Sie keine Angst zu haben, dass Plus500 Ihr Konto dicht macht.

Auszahlungen werden zum Beispiel dann verweigert wenn ein Trader den 25 Euro gratis Bonus nutzt, ein paar Trades macht und dann versucht auszuzahlen. Plus500 verschenkt kein Geld! Sie möchten, dass Einsteiger mit diesem kleinen Bonus das Trading ausprobieren können und verschenken keine 25 Euro nur fürs Anmelden. Leider sind es dann solche Leute, die den Broker schlecht machen wenn ihr “Plan” nicht aufgegangen ist. Ein solches “Free Money Angebot” sorgt also immer für mehr negatives Feedback, weil er einfach einige Missverständnisse mit sich bringt.

Der schlimmste Vorwurf ist sicherlich der, der Manipulation. Dass angeblich der Preis zu ungunsten des Traders gesteuert wird, ist ein Vorwurf, den kein Broker hören möchte. Trotzdem gibt es auch bei Plus500 Vorwürfe in dieser Richtung. Selbst bei eToro ist das der Fall. Aber was steckt dahinter? Nicht viel. Denn es ist praktisch unmöglich, dass die Kurse bei verschiedenen Plattformen jederzeit zu 100 % übereinstimmen. Ein Broker bekommt einige Preise pro Sekunde, gibt aber nur einmal pro Sekunde (oder sogar seltener) einen Preis an die Plattform. So entstehen eben minimale Unterschiede, die jedoch nichts mit Manipulation zu tun haben.

Zudem muss man sagen, dass Manipulationen in diesen kleinen Ausmaßen – schließlich geht es hier um kleinste Kursdifferenzen in kürzesten Zeiteinheiten – für einen Broker gar nicht lohnend wären. Plus500 oder jeder andere Broker wäre einfach nur dämlich auf diese Art und Weise zu manipulieren.

Zudem wird Plus500CY Ltd durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC Lizenz-Nummer 250/14) reguliert und Plus500UK Ltd ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und reguliert. Zusammen sind das sicherlich gute Qualitätsmerkmale zum Aufweisen.

Was unterm Strich sicherlich ausbaufähig ist, ist der Support, den Plus500 zu bieten hat. Hier ist die Konkurrenz wie eToro teilweise sehr weit voraus. Denn viele Trader sind mit dem Plus500 Support alles andere als zufrieden. Hier muss dringend nachgebessert werden und die Plus500 Support Mitarbeiter sollten an ihrer Freundlichkeit arbeiten. Außerdem sollte endlich ein Telefonsupport angeboten werden. Gerade wenn man ein Problem hat, das schnell gelöst werden muss, ist ein Mitarbeiter am Telefon eine echte Bereicherung.

Wie sieht also das Fazit aus? Ist Plus500 Betrug oder nicht?
Zunächst einmal können wir nur empfehlen die Nutzungsbedingungen ordentlich zu studieren. Wenn Sie den 25 Euro gratis Bonus nutzen möchten, sollten Sie begreifen, dass Sie ihn nicht sofort auszahlen können und er binnen 90 Tagen wieder verfällt. Wenn Sie Scalping betreiben möchten, sind Sie bei Plus500 an der falschen Adresse. Plus500 ist unserer Meinung nach nur etwas für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene. Fortgeschrittene und Profis finden wesentlich bessere Plattformen und sollten sich nach einer Metatrader Plattform wie AvaTrade umsehen. Denn die Trading Plattform von Plus500 ist -Betrug hin oder her- für fortgeschrittenes Trading nicht geeignet.

Für Einsteiger kann Plus500 jedoch empfohlen werden und wenn Sie sich diesen Broker näher ansehen möchten, klicken Sie einfach hier!

Wer nach mehr über Plus500 lesen möchte, sollte sich diesen Artikel näher ansehen.





Schlüsselwörter (Tags): plus500 erfahrung, plus 500 auszahlung, plus 500 erfahrung, plus 500, plus 500 erfahrungsbericht

Comments are closed.