FXOpen Erfahrungen – ECN Konto – Metatrader – Einzahlung

FXOpen gehört zu den größten Forex Brokern und wenn man einmal einen Blick auf die Webseite von FXOpen geworfen hat, fällt einem schnell auf warumd as so ist: Es gibt kaum etwas das FXOpen nicht anbietet und es sind überall interessante Promotions und Features zu finden. Aber erstmal der Reihe nach.

FXOpen wurde 2009 zum Broker des Jahres gewählt und war der erste Broker, der die MT 4 ECN Handelsplattform angeboten hat was einen direkten Zugriff des Traders zum Forex Markt ermöglicht. Wenn Sie einen guten ECN Broker suchen, sind Sie bei FXOpen richtig.

FXOpen Software
FXOpen stützt sich auf die Metatrader 4 Software, die natürlich auch auf PDAs und manchen Smartphones läuft. Natürlich bietet FXOpen auch eine Demo Version mit $ 50.000 als Spielgeld an.

Es gibt viele verschiedene Konten, die man bei der Registrierung bei FXOpen wählen kann. Es ist nur möglich sich für ein Konto zu entscheiden, also sollte man sich schon sicher sein welches man wählen möchte. Schauen wir uns die FXOpen Konten der Reihe nach an:

FXOpen Standarkonto
Beim Standardkonto beträgt der Spread 2 Pips und man kann einen Hebel von 1 – 500 wählen, wobei man bei einem 1:500 Hebel schon ein Mindestkapital von 25.000 USD benötigt. Bei kleineren Hebeln natürlich weniger, so dass die Mindesteinzahlung bei lediglich $ 25 liegt. Es gibt einen $ 25 Willkommensbonus, den man gleich nach einer Einzahlung von $ 100 gutgeschrieben bekommt. Außerdem noch einen $ 100 Bonus wenn 10 Lots getradet wurden. Das Standardkonto ist ideal für fortgeschrittene Trader. Klicken Sie einfach hier um ein Konto bei FXOpen zu eröffnen!

FxOpen Mikrokonto
Auch beim Mikrokonto liegt der Spread bei 2 Pips und der Hebel liegt zwischen 1:1 und 1:500. Die Mindesteinzahlung liegt jedoch lediglich bei $ 1 – also wirklich etwas für die ganz neuen Forex Trader! Man darf lediglich mit $ 3000 traden mit dem Mikrokonto und das Handelsvolumen liegt gerade mal bei 0.1 Micro Lots. Natürlich fällt der Forex Bonus nicht so hoch aus. Er liegt gerade mal bei $ 1 – was bei einer Einzahlung von $ 1 allerdings auch nicht verkehrt ist.

FXOpen ECN Konto
Dieser Kontentyp ist etwas für den erfahrenen Forex Trader. Es ist eine Mindesteinzahlung von $ 1000 nötig und der Spread beginnt bereits bei 0,5 Pips. Bei diesem Konto ist Scalping erlaubt.

FXOpen FASS Standard Konto
FASS ist der “Autotrading System Selector” von FXOpen. Mit FASS kann man seine Forex Strategie von einer ausführlichen Liste wählen und automatisch danach traden lassen. Der Spread beginnt hier bei 2 Pips wobei es noch einen Zuschlag gibt über den man sich informieren sollte. Auch bei dem FASS Standard Konto gibt es einen $ 25 Willkommensbonus wenn man zumindest $ 100 einzahlt.

FXOpen Einzahlung und Auszahlung
Die Einzahlungsmethoden von FXOpen sind zahlreich und es werden einem keine Steine bei der Forex Einzahlung in den Weg gelegt: Alle gängigen Kreditkarten, Webmoney, Moneybookers, Liberty Reserve, Banküberweisung, Alert Pay und noch einige mehr.

FXOpen Fazit
Insgesamt kann man sagen, dass FXOpen sehr vieles, wenn nicht alles richtig macht. Das einzige was man kritisieren kann ist, dass keine eigene Software als Metatrader Alternative zur Verfügung steht. Das ist gerade für Einsteiger etwas schade. Denn die können mit einer geringen Einzahlung eine professionelle Trader Plattform genießen.
Für Profis und Fortgeschrittene ist FXOpen wie geschaffen: Metatrader, niedrige Spreads und wer sogar ein ECN Konto eröffnen möchte, kann das bereits mit einer Mindesteinlage von nur $ 1000. Das ist für ein ECN Konto sehr wenig. Alles in allem bietet FXOpen eine stimmige Plattform, viele verschiedene Konten und ist absolut seriös und legt höchsten Anspruch auf Kundenservice.

Klicken Sie hier um sich direkt bei FXOpen zu registrieren!

FXOpen Erfahrungen

Im Folgenden zeigen wir Ihnen welche Erfahrungen andere Trader mit diesem Forex Broker gemacht haben:

Es gibt nichts wovor man Angst haben sollte mit FXOpen. Die Plattform ist einer der besten und sehr einfach zu benutzen. Ein- und Auszahlungen funktionieren einwandfrei und schnell. Metatrader funktioniert sehr gut. Der Support ist schnell und zuverlässig.

Ich bin Kunde bei FXOpen und finde den gesamten Service einfach nur gut. Auszahlungen werden auch schneller abgewickelt als bei anderen Brokern.

Ich habe mittlerweile den Bonus auszahlen können, das hat sehr gut funktioniert. Ich kann bei FXOpen gut scalpen und deswegen empfehle ich FXOpen auch.

Leider antwortet der Support nur langsam auf meine Emails.

Das ist einer der wenigen Forex Broker, die keine Probleme bei der Auszahlung machen und sie sehr schnell durchführen.

Ich benutze FXOpen schon seit einigen Monaten. Die Spreads sind niedrig und die Positionen gehen schnell. Meine Auszahlungen habe ich bisher innerhalb weniger Stunden erhalten was sicherlich einzigartig ist.

FXOpen hat die kürzeste Ausführungszeit bei allen Metatrader 4 Brokern was für mich sehr wichtig ist. Die Auszahlungen per Banküberweisung kommen immer in kürzester Zeit an.

Guter Broker, Spreads und Profit. Und das beste ist, dass es keine Probleme bei den Auszahlungen gibt.

Die Auszahlungen gehen sehr schnell und ich habe auch keine Probleme mit der Plattform mit meinem Mac.

FXOpen wird noch länger einer der besten Forex Broker sein, aber sie sollten an ihren Servern arbeiten, denn sie funktionieren nicht perfekt und ich verliere manchmal die Verbindung.

Ich nutze FXOpen seit 2 Jahren und hatte nie irgendwelche Probleme bei der Auszahlung. Immer zeitlich und mit gutem Support.

Das ist ein sehr guter Broker und ich bin bisher sehr zufrieden. Sehr einfach zu traden und gute Server.





Schlüsselwörter (Tags): forex broker keine auszahlung

Comments are closed.